Web Counter
Hier geht's schnell zur Startseite   u.a. Flugtage in Donzdorf, Löchgau, Rossfeld ...   Vorwiegend Technische Museen, aber auch Links zu Museumszügen.   Hier geht's zu Oldtimer-Veranstaltungen in Baden-Baden, Essen, Goodwood, Stuttgart, Tübingen, Wettenberg u.v.m.   Hier finden Sie Feste, Events, Veranstaltungen.   Alles, was sonst nirgendwo passt!   Impressum   Hier können Sie schnell und unkompliziert mit uns in Verbindung bleiben.
Startseite   Flugsport   Museen   Oldtimer   Feste   Sonstiges   Impressum   Kontakt

Der nächste GREAT DORSET STEAM FAIR bei GB-Tarrant Hinton findet vom 31. August bis 4. September 2016 statt.

The Great Dorset Steam Fair

Drei Kilometer östlich von Blandford Forum im Herzen des schönen Dorset

Showmen's engine rosafarbene Dreschmaschine Jahrmarkt-Orgel

Dieser Dampf-Jahrmarkt ist das größte und schönste Ereignis seiner Art in England, ja sogar in Europa. Das Gelände ist über 200 Hektar groß und liegt in Tarrant Hinton nahe Blandford Forum. Über 200 000 Besucher kommen nun schon zu dieser Veranstaltung, welche schon über dreißig mal stattfand.

Prüfender Blick: Ist das Dampfmobil auch in Ordnung? Traktoren gehören einfach dazu. Wohnwägelchen für den Hund: For Sale

Bei einem großen Rundgang erhält der Besucher einen Einblick in die Tage vergangener Jahre. Um eine Vorstellung zu haben: Über 200 arbeitende Dampfmaschinen und über 100 Jahrmarktorgeln, sowie rund 2 000 andere arbeitende Ausstellungsstücke. Eines der Highlights sind die rund 50 Showmen's engines welche gerade nachts für die nötige Energie sorgen um die Orgeln zu betreiben. Für viele Besucher ist deshalb gerade die Nacht der Höhepunkt der Veranstaltung. Übrigens: Die Showmen's engines und einige andere Dampfmaschinen versorgen das ganze übrige Gelände mit dem notwendigen Strom.

Das Great Dorset Steam Fair ist ein typisch britisches Event, wie das Derby oder Grand National.

Wenn Sie noch mehr lesen wollen: Dorset 1999

Kostenlose Zähler und Statistiken für Ihre Website auf www.motigo.com

© W. Cullmann Stand: Mittwoch, 21. Oktober 2015